Gute, frische Eier sind uns wichtig!

Seit mehreren Jahren verarbeiteten wir nur noch Frisch-Eier vom Auhof Herzog in Stockstadt. Da stimmt die Qualität und die Art der Hühnerhaltung. Auch wenn die Herzogs zur Zeit selber keine Hühner mehr haben, so lassen sie sich doch von vertrauensvollen Kollegen beliefern, die unseren Qualitätsanforderungen entsprechen.

Haben Sie auch gelesen, dass in Deutschland jedes zweite Ei aus dem Ausland kommt? Nach dem Verbot der Käfighaltung vor einigen Jahren, sind die Preise für Hühnereier enorm gestiegen. Aber es gibt auch billige Eier. Den Unterschied erkennt man nicht immer an der Verpackung, denn dort ist meist der Händler angegeben, nicht unbedingt der Legebetrieb. Wenn Sie sich für die Herkunft Ihrer Frühstückseier interessieren, empfehlen wir Ihnen mal den “Eiercode” im Internet auf der Seite:

eier
huehner
eier lose
email